Support - Kontaktformular

* - Pflichtfeld

Please type your full name.
Invalid email address.
Invalid Input
Sicherheitscode  Neuer CodeInvalid Input

FAQ (Frequently Asked Questions)

ALLGEMEIN

Was ist Cashcloud?

Cashcloud ist eine Mobile Wallet-App, die das Smartphone in eine Geldbörse verwandelt. Die App bietet die Möglichkeit, in Echtzeit Geld an Freunde zu senden oder zu empfangen - das ist so einfach wie das Schreiben einer SMS oder einer WhatsApp-Nachricht. Das Mobile Wallet mit der Prepaid MasterCard und einem NFC-Sticker wird dank der Kooperation mit PPRO Financial Limited, unter Lizenz von Mastercard International herausgegeben. MasterCard und das MasterCard Symbol sind geschützte Markenzeichen von MasterCard International Incorporated.

Wo kann ich mit Cashcloud bezahlen ?

Mit denn MasterCard®-Produkten kann man weltweit überall zahlen, wo MasterCard® akzeptiert wird – kontaktlos mit dem Cashcloud NFC-Sticker oder mit der Prepaid MasterCard®. Geld an Freunde in Echtzeit senden ist eine weitere Option – und so einfach wie das Schreiben einer SMS oder einer WhatsApp-Nachricht.

In welchen Ländern ist Cashcloud verfügbar?

Die Cashcloud Mobile Wallet ist jetzt voll funktionsfähig in allen Euro-Ländern. Weitere Länder werden in Kürze hinzukommen.

Welche Betriebsysteme, Browsers und Geräte werden unterstützt?

Man hat Zugang zu Cashcloud von jedem Windows, Mac und Linux Computer oder über das Smartphone. Um die Cashcloud Mobile Wallet-App vollumfänglich verwenden zu können, muss man zuerst die App auf das Smartphone herunterladen. Die App ist verfügbar im Google Play Store und Apple App Store. Die Cashcloud-App ist für Smartphones mit Apple iOS (8.0 ist die älteste unterstützte Version) oder Google Android (4.0.3 ist die älteste Version) verfügbar. Cashcloud unterstützt alle aktuellen und früheren Versionen des Internet Explorers, Firefox, Chrome und Safari. Wenn Probleme auftreten, während Sie einen unterstützten Browser verwenden, kontaktieren Sie uns bitte an service@cashcloud.com.

Wer kann Cashcloud benutzen? Gibt es eine Alterbeschränkung für die Registrierung?

Personen über 18 Jahre können ein eigenes Cashcloud Konto eröffnen. Für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können Eltern ein Unterkonto direkt in ihrer Cashcloud Mobile Wallet-App erstellen, indem Sie die „Unterkonto hinzufügen“ Funktion benutzen. Für Unterkonten gelten Einschränkungen.

Cashcloud wechselte den E-Money-Anbieter. Was passiert mit meinem Restsaldo?

Cashcloud wechselte seinen E-Money Anbieter von Ingenico Financial Solutions SA zu PPRO Financial Ltd, mit Sitz unter folgender Adresse: 23 Hanover Square, London W1S 1JB, Großbritannien.

Sollten Sie weiterhin Cashcloud benutzen wollen, bitten wir Sie ein Upgrade der App durchzuführen und unsere neuen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Natürlich haben Sie die Möglichkeit diese innerhalb der App abzulehnen. Ihr verbleibendes Saldo wird entweder durch Ingenico Financial Solutions SA oder Cashcloud ausbezahlt. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass von Ihnen zuvor gesammelte Cashcredits nicht ausbezahlt werden und nur durch ein Upgrade der App von Ihnen wahrgenommen werden können.

Mit Wirkung vom 30. April 2017 werden Sie nicht mehr berechtigt sein, den Ingenico Financial Solutions SA Service zu nutzen. Ingenico Financial Solutions informiert Sie hiermit über deren Entscheidung, den zwischen Ihnen geschlossenen Vertrag zum 30 April 2017 zu kündigen, womit die Partnerschaft zwischen Ingenico Financial Solutions und Cashcloud beendet wird. Mit Wirkung zu diesem Datum wird Ingenico Financial Solutions Ihr Konto schließen.

Für den Fall dass Ihr Saldo positiv ist, möchten wir Sie bitten Ingenico Financial Solutions SA zu kontaktieren, entweder per:

  • Brief, adressiert an: Boulevard de la Woluwe 102, 1200 Brüssels (Belgien)
  • E-Mail: support@fs.ingenico.com
  • Telefon während der Arbeitszeit: +32 (0)2 318 01 10
  • Sie können ebenfalls unseren Kundenservice per E-Mail unter service@cashcloud.com kontaktieren um eine Auszahlung anzufragen.

    REGISTRIEREN

    Wie kann ich mich bei Cashcloud registrieren?

    Die App öffnen und alle erforderlichen Daten eingeben. Im Anschluss müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Die angegebene Mobilfunknummer muss aus dem Wohnsitzland stammen. Es wird dann ein SMS-Bestätigungscode versendet, der zum Abschluss der Registrierung benötigt wird. Die SMS-Verifikationsmethode bietet zusätzlichen Schutz und Sicherheit für das Mobile Wallet-Konto.

    Ich habe mein Cashcloud Passwort/PIN vergessen. Was soll ich machen?

    Das Passwort und die Mobile Wallet-PIN kann man jederzeit in der Cashcloud-App zurücksetzen.

    Passwort zurücksetzen: Auf dem Log-In-Screen auf „Passwort vergessen“ klicken und den Anweisungen folgen. Es wird ebenfalls eine E-Mail mit allen nötigen Hinweisen versendet.

    PIN zurücksetzen: Im Log-In-Screen auf „PIN vergessen“ klicken. Dann mit der E-Mail Adresse und Passwort einloggen und den Schritte folgen.

    Bei Festlegung der PIN bitte sicherstellen, dass Caps-Lock nicht aktiv ist und dass es keine Leerzeichen gibt.

    Der SMS-Verifikationscode funktioniert nicht/Die Verifizierung ist fehlgeschlagen. Was kann ich machen?

    Wenn der SMS-Bestätigungscode nicht empfangen wird oder ein Fehler auftritt, muss zunächst überprüft werden, dass die Handynummer ohne die „0“ nach dem Ländercode eingegeben ist (z. B. +49 15114040269). Im Anschluss den Code bitte erneut anfragen. Insofern es dann dennoch nicht funktioniert, bitte den Kundenservice unter service@cashcloud.com kontaktieren. Bitte beachten, dass die Telefonnummer für die Registrierung aus dem Wohnsitzland stammen muss.

    Wie kann ich meine Handynummer ändern?

    Die Handynummer kann man direkt bei unserem Kundenservice unter service@cashcloud.com ändern. Die Rufnummer wird dann deaktiviert und man kann bei der nächsten Anmeldung in der App die neue Rufnummer angeben. Ein neuer SMS-Verificationscode wird versendet, um das damit verbundene Konto zu bestätigen.

    GEBÜHREN

    Welche Gebühren fallen für die Nutzung der Cashcloud Mobile Wallet an?

    Es gibt keine Gebühren für die Registrierung und die Standarddienste der Cashcloud Mobile Wallet. Außerdem gibt es keine monatlichen oder jährlichen Gebühren. Für erweiterte Dienste können Gebühren anfallen, hier sind alle Gebühren aufgelistet.

    Welche Gebühren fallen für die Nutzung einer MasterCard® an?

    Das erste MasterCard®-Produkt, das man bestellt ist kostenfrei. Man benötigt nur einen Mobile Wallet-Kontostand von mindestens 10 EUR. Das Geld wird nicht abgebucht und kann für die ersten Einkäufe genutzt werden.Wenn man bereits ein Cashcloud MasterCard®-Produkt hat, sind die Bestellkosten für das Zweite wie folgt: 10 EUR für die Prepaid MasterCard® und 5 EUR für den NFC-Sticker. Für das zweite Jahr der Nutzung wird eine Gebühr von 10 EUR für die Prepaid MasterCard® und 5 EUR für den NFC-Sticker automatisch von dem Cashcloud Mobile Wallet-Konto abgezogen. Für weitere Informationen, bitte die Gebührentabelle auf der Internetseite aufsuchen.

    Welche Transaktionsgebühren gibt es?

    Für Geldüberweisungen zwischen Privatnutzern gibt es keine Gebühren.

    Es können nur Transaktionen zwischen Konten vorgenommen werden, die die gleiche Währung haben.

    Für die Abhebung und die Auszahlung, sowie für internationale Transaktionen mit einem MasterCard®-Produkt, können zusätzliche Kosten entfallen. Eine detaillierte Liste findet man hier.

    MEIN KONTO / UNTERKONTO

    Habe ich eine Nutzungsbeschränkung?

    Die Nutzungbeschränkung wird von dem Cashcloud-Kontotyp bestimmt. Wenn man eine höhere Nutzungsbeschränkung möchte, kann man dies direkt in der App aktualisieren. Weitere Informationen findet man in der App unter „Mehr“ im Upgrade-Bereich.

    HWie kann ich mein Konto auf Freemium+ upgraden?

    Man kann das Konto von Freemium auf Freemium+ upgraden, indem man sich in die Mobile Wallet-App einloggt und die Option „Upgrade“ im Bereich „Mehr“ (der Button mit 3 Linien) auswählt. Während des Upgrade-Prozesses wirst man aufgefordert, die Bankkontodetails einzugeben.

    Bitte beachten, dass das Konto im Nachhinein nicht mehr runtergestuft werden kann.

    Wie kann ich mein Mobile Wallet-Konto auf Premium upgraden?

    Einfach in die Cashcloud-App einloggen, den Bereich „Mehr“ (der Button mit 3 Linien) öffnen und die Option „Upgrade“ - „Upgrade auf Premium“ auswählen. Dann den Schritten folgen und die erforderlichen Dokumente hochladen.

    Bitte beachten, dass das Konto im Nachhinein nicht mehr runtergestuft werden kann.

    Wie kann ich die Bankdetails in der App ändern?

    Um die Bankdetails zu ändern, bitte unseren Kundenservice unter service@cashcloud.com kontaktieren. Bitte Belege (z.B. Kontoauszug) für das alte und neue Bankkonto beifügen. Diese müssen die IBAN, BIC und den Namen des Kontoinhabers enthalten.

    Wie kann ich mein Cashcloud Mobile Wallet-Konto löschen?

    Um das Cashcloud Mobile Wallet-Konto zu löschen, bitte den Kundenservice unter service@cashcloud.com kontaktieren.

    Bitte beachten, dass sobald ein Konto gelöscht wird, es keine Möglichkeit mehr gibt, sich mit der gleichen Telefonnummer und E-Mail Adresse zu registrieren. Außerdem hat man keinen Zugriff mehr auf die Transaktionsliste und die Cashcloud MasterCard®-Produkte können nicht mehr genutzt werden.

    TRANSAKTIONEN

    Wie lade ich mein Konto auf?

    Man kann die Mobile Wallet mit den folgenden Methoden aufaden:

    - per Banküberweisung (die 9-stellige ID wird benötigt, verfügbar nur für EUR Währung)

    - per Kreditkarte (kann direkt in der App aufgeführt werden, verfügbar für alle Währungen)

    - PaysafeCard (kann direkt in der App aufgeführt werden, verfügbar für alle Währungen)

    - indem man Geld von Freunden oder Familie erhält (nur Geldtransfers zwischen Konten mit der gleichen Währung)

    Diese Informationen sind auch in der Cashcloud-App verfügbar im Menü: „Aufladen“.

    Ich habe meine Cashcloud Mobile Wallet per Banküberweisung aufgeladen, aber das Geld wurde nicht auf mein Konto hinzugefügt. Wo ist mein Geld?

    Die Banküberweisungen können bis zu 5 Werktage dauern, abhängig von der Bank, die diese Zahlung veranlasst. Bitte überprüfen, ob in den Zahlungsdetails die IBAN, BIC und der Verwendungszweck (die 9-stellige ID) korrekt sind.

    Falls man den Verwendungszweck vergessen hat, werden wir das Geld manuell zuordnen.

    Bitte den Kundenservice unter service@cashcloud.com kontaktieren und den Zahlungsnachweis beifügen.

    Wie kann ich Geld senden?

    Um Geld zu senden, einfach auf den Button „E-Geld-Kontostand“ klicken und die Option „Senden“ auswählen. Den Namen, die E-Mail Adresse oder die Telefonnummer von der Person, an welche man Geld senden möchte eintragen, sowie den Betrag und einen Kommentar für die Transaktion eingeben. Wenn der Betrag die Beschränkungen deines Kontotyps nicht überschreitet und wenn ausreichend Guthaben auf dem Konto ist, wird die Transaktion erfolgreich durchgeführt.

    Geldüberweisungen sind mit jedem Cashcloud-Nutzer möglich.

    Bitte beachten, dass Transaktionen nur zwischen Konten mit der gleichen Währung möglich sind.

    Wie kann ich Geld von meinen Cashcloud-Konto auf mein Bankkonto übertragen?

    Bitte die Option „Abheben“ auf dem Mobile Wallet Kontostand-Bildschirm verwenden. Das Konto muss mindestens Freemium+ sein, um diese Aktion vorzunehmen. Bitte beachten, dass man nur einmal pro Tag Geld auf das Bankkonto auszahlen kann.

    Was ist der minimale Abhebungsbetrag?

    Für Freemium+ und Premium muss der Kontostand ein Minimum von 1.99 EUR aufweisen.

    Bitte beachten, dass Banken in manchen Ländern geringe Abhebungsbeträge nicht erlauben.

    Wie kann ich meinen Kontostand prüfen?

    Bitte in die Cashcloud-App einloggen. Der Betrag wird im Dashboard bei „E-Geld Kontostand“ angezeigt.

    Wo kann ich meine Transaktionen sehen?

    Um die Mobile Wallet-Transaktionen in der Cashcloud-App zu prüfen, einfach auf „E-Geld Kontostand“ klicken.

    MasterCard®-Transaktionen werden im MasterCard®-Menü angezeigt.

    CASHCREDITS

    Was sind Cashcredits?

    Cashcredits sind unsere eigene virtuelle Währung, die man bei unseren Partnern (wenn verfügbar) verwenden kann, um Produkte und Dienste zu kaufen, oder man kann diese auch in echtes Geld in der Mobile Wallet umtauschen.

    Warum kann ich keine Cashcredits umtauschen?

    Man benötigt mindestens 500 Cashcredits, um diese in der Mobile Wallet in echtes Geld umzutauschen. Bitte beachten, dass man maximal 2000 Cashcredits pro Monat umtauschen kann.

    MASTERCARD PRODUCTS

    Wie alt muss ich sein, um ein Cashcloud MasterCard®-Produkt bestellen zu können?

    Das Mindestalter für ein MasterCard®-Produkt beträgt 18 Jahre.

    Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können einen „Teen NFC-Sticker“ mit der Zustimmung ihres Erziehungsberechtigten erhalten.

    Wie kann ich ein Cashcloud MasterCard®-Produkt bestellen?

    Einfach die Cashcloud-App runterladen, registrieren und mindestens 10 EUR aufladen. Das Geld wird nicht abgebucht und kann für die ersten Einkäufe genutzt werden. Das erste MasterCard®-Produkt hat im ersten Jahr keine Jahresgebühr.

    - Im Dashboard auf das MasterCard®-Symbol klicken und das gewünschte Produkt auswählen.

    - Daten ausfüllen und bestätigen.

    - Das MasterCard®-Produkt wird innerhalb von wenigen Tagen versendet.

    Kann ich die PIN meines MasterCard®-Produktes ändern?

    Nein, man kann die PIN nicht ändern. Man kann die PIN jedoch innerhalb der App ansehen: auf das jeweilige MasterCard® Produkt auf dem Dashboard klicken und die Option “PIN anfordern” wählen.

    Wie kann ich mein MasterCard®-Produkt aktivieren?

    Nachdem man das MasterCard®-Produkt erhalten hat, in der Cashcloud-App auf den jeweiligen MasterCard®-Button im Dashboard klicken. Die Option „Aktivieren“ auswählen, den CVC2-Code eingeben und schon wird die MasterCard® aktiviert. Der CVC2-Code befindet sich in dem Brief, mit dem man die MasterCard® erhält oder in der Cashcloud-App im Bereich „Virtuelle MasterCard“.

    Brauche ich die PIN von meinem MasterCard®-Produkt zum Einkaufen?

    Für Einkäufe mit der Prepaid MasterCard®, wird immer die PIN erforderlich sein.

    Für Einkäufe mit dem NFC-Sticker wird die PIN erst ab bestimmten Beträgen abgefragt. Der Betrag variiert je nach Region.

    Wo kann ich die PIN für mein MasterCard®-Produkt finden?

    Auf den MasterCard®-Button im Dashboard klicken und dann „PIN anfordern“.

    Ich habe mein MasterCard®-Produkt nicht erhalten. Was kann ich machen?

    Der Versandprozess dauert innerhalb Deutschlands zwischen 2-3 Werktage und innerhalb Europas kann es zwischen 6-14 Tage dauern. Falls man das Produkt nach Ablauf dieser Frist nicht erhalten hat, bitte den Kundenservice unter service@cashcloud.com kontaktieren und die Lieferanschrift mitteilen.

    Wo kann ich Bargeld abheben?

    Man kann Bargeld an jedem Geldautomaten, der das MasterCard® Markenzeichen anzeigt, abheben.

    Kann ich mein MasterCard®-Produkt für Online-Einkäufe verwenden?

    Ja, hierfür einfach MasterCard® als Bezahloption im Onlineshop auswählen. Alle erforderlichen Informationen sind auf der Karte zu finden. Für den NFC-Sticker, kann man alle diese Informationen in der Cashcloud-App finden, indem man auf den Button “NFC-Sticker” und dann auf “Virtuelle MasterCard” klickt.

    Wie kann ich mein MasterCard®-Produkt entsperren?

    Um die MasterCard® zu entsperren, bitte unseren Kundenservice unter service@cashcloud.com kontaktieren.

    Meine MasterCard® ist defekt – wie kann ich eine neue MasterCard® erhalten?

    Wenn das MasterCard®-Produkt defekt ist, kann man direkt in der App Ersatz bestellen. Zuerst bitte die defekte Karte sperren, indem man entweder den Kundenservice kontaktiert oder das Produkt in der App auf verloren/gestohlen einstellt. Danach im Dashboard auf den MasterCard®-Button gehen und das gewünsche Produkt bestellen. Für Informationen zu den Gebühren, bitte die Gebühren-Tabelle einsehen.

    Meine Prepaid MasterCard® wird bald ablaufen – wann werde ich ein neues Produkt bekommen?

    Wenn die Prepaid MasterCard® abgelaufen ist, einfach in der Cashcloud App ein Ersatzprodukt bestellen. Hierzu auf den MasterCard®-Button im Dashboard klicken und den Schritten folgen. Für Informationen zu den Gebühren, bitte die Gebühren-Tabelle einsehen.

    Was tun bei Kartenverlust?

    Wenn Ihre Karte gestohlen wurde oder Sie diese verloren haben, müssen Sie den Verlust umgehend melden. Stellen Sie den Status Ihres MasterCard® Produktes auf verloren/gestohlen. Die Funktion finden Sie unter Transaktionen in Ihrer App. Sie müssen nun den CVC2 Code eingeben. Den Code haben wir Ihnen mit Ihrem MasterCard® Produkt zugeschickt. Alternativ finden Sie den Code auch unter „Virtuelle Prepaid MasterCard“ in der App. Folgen Sie nun den Anweisungen um Ihre Karte zu deaktivieren.

    Um die Karte automatisch blockieren zu lassen, wählen Sie folgende Nummer 00 352 27 860 679. Sollte es Ihnen nicht Möglich sein die Karte zu deaktivieren, kontaktieren Sie bitte unsere Kundendiesnt unter service@cashcloud.com. Sobald Ihre alte Karte deaktiviert wurde, können Sie eine neue bestellen.

    Wie storniere ich meine MasterCard®?

    GUTSCHEINE UND KAMPAGNEN

    Welche Angebote und Gutscheine erhalte ich von Cashcloud?

    Wir bringen spezielle Angebote und Gutscheine von unseren Partnern direkt in die Cashcloud Mobile Wallet. Diese bieten spezielle Rabatte und Vorteile. Nie konnte man einfacher Geld beim Einkaufen sparen. Man kann die Liste der verfügbaren Coupons in der “Geld verdienen” Sektion unter “Coupons” finden. Bitte beachten, dass der Ortungsdienst auf dem Gerät eingeschaltet sein muss.

    Ist es möglich einen Gutschein zu speichern und ihn später einzulösen?

    Ja, das ist möglich. Man kann einen Gutschein speichern indem man auf den Lesezeichen-Button tippt. Man kann im Bereich “Geld verdienen/Coupons”, in der oberen rechten Ecke auf das Sternsymbol die Liste deiner Coupons einsehen.

    Wie lange dauert die Überprüfung bis man das Geld auf dem Cashcloud-Konto erhält?

    Nach dem Scannen und Hochladen des Belegs, wird diese an unseren Partner für die Validierung gesendet. Im Normalfall sollte die Überprüfung nicht länger als 48 Stunden dauern.

    Wie kann ich das Geld von den Cashback-Gutscheinen auf meine Mobile Wallet übertragen?

    Sobald man (mindestens) 5 EUR gesammelt hast, kann man das Guthaben auf die Cashcloud Mobile Wallet übertragen. Dazu einfach auf „Auszahlung“ klicken.

    App Store Google Play Store
    Site Top